Montag, 24. August 2015

Unterkunft in London ~ Airbnb

Hey there,
ich dachte mir, der erste Post zu unserer Londonreise wird sich mit dem Beschäftigen, mit dem man normaler weiße anfängt, wenn man eine Reise plant. Der Unterkunft.

Ich und mein Freund haben unsere total tolle Unterkunft über
 Airbnb gefunden. Das ist eine Website, über die Menschen aus der ganzen Welt ihre Zimmer, Wohnungen oder Häuser vermieten. 
Wir hatten schon mehrfach über die Seite gebucht, z.B. unsere Unterkunft in Berlin oder in Dublin und waren bisher immer zufrieden gewesen.
Wir hatten uns ein Privatzimmer gesucht, jedoch war es so, dass wir den Rest des Appartments nicht mit den Eigentümern geteilt haben, sondern mit anderen Gästen.

Hier könnt ihr Unser Zimmer sehen. 
Mein Freund und ich, wir waren beide der Meinung, dass unsere Unterkunft totall toll ist. Wir haben nur 10 min von der nächsten Underground Station weg gewohnt, konnten in 20 min zum Big Ben und London Eye laufen und wir hatten eine brasilianische Bar unter unserem Apartment, die von den Besitzern der Wohnung geführt wurde. Der große Vorteil daran war, dass es dort super leckeres Essen gab und zum anderen haben wir auch noch 20% auf alles bekommen :D
Unsere Unterkunft sah eigentlich genau so aus wie auf den Bilder, nur leider gab es den Wasserkocher nicht mehr, was bedeutet hat wir mussten Teewasser immer im Topf erhitzen, was doch etwas umständlicher war :/ Auch lag unser Zimmer zur Straßenseite, die ziemlich laut war. Aber ich finde das sind doch Sachen die man für einen Preis von 78 Euro für 2 Personen gerne in Kauf nimmt, wenn der Durchschnittspreis für London bei 120 Euro liegt!