Donnerstag, 24. September 2015

Herbstdeko

Hey there,
Ich bin sonst nicht besonders der Dekomensch. Bei mir zuhause muss nicht alles tip top durch gestylt sein und wie in einem Modekatalog aussehen. Trotzdem verspühre ich immer ab und an so einen Drang mein Zimmer etwas auf zuhüschen :D
Leider haben viele Geschäfte noch keine Herbstdeko als ich auf der Suche war... aber hier zeige ich euch mal, was ich so gefunden und was mein Herz höher schlagen lies:



Diese Sachen sind alle von Depot.
Ich finde bei Depot eigentlich immer was, aber leider sind viele ihrer Sachen auch sehr teuer :/
Ich finde, es lohnt sich nicht viel Geld für Derkoartikel auszugeben, deswegen bin ich auch ein sehr großer Fan von DIY-Sachen. Aber ich dachte, ich zeige euch mal was mir besonders gefallen hat.

Wie man ja sieht, sind einige Kissen in meinen "Hätte-Ich-gerne"-Korb gewandert. Zum einen haben wir da zwei von diesen Kunstfellkissen. Ich habe so ein ähnliches von Ikea in weiß. Ich finde es total toll! Ich glaube ich habe das jetzt auch schon drei Jahre und mehr als schön aussehen tut es nicht :'D Aber es verleiht meinem Bett so einen schönen flair, weswegen ich es sehr mag. Hier seht ihr zwei herbstliche Varianten davon. Das eine in so einem grau/braun, was mich persönlich sehr an die Borstenfarbe von Wildschweinen erinnert und dann das Kissen in diesem Organton, was mich an Fuchsfell erinnert.
Besonders interessant finde ich auch noch diese dunkelgrüne Kissen. Es ist aus Cordstoff gemacht, was man recht selten sieht. Ich bin ein großer Fan von dieser Farbe!

Dann haben wir dort das Windlicht Glas, was ich sehr schön finde! Jedoch finde ich 30 Euro ziemlich teuer für ein "Glas". Jedoch sind solche Gläser länger In, aber an ihren Preisen hat sich leider nichts verändert.... Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt!
Ich kann mir ein solches Windlicht Glas sehr gut in einer kleineren Version auf meiner Fensterbank vorstellen oder in einer deutlich größeren Version in meinem Flur.
Ich befülle solche Gläser aber prinzipiell nur mit LED-Kerzen, da ich finde das Kerzen für solche Nischen, die man nicht immer im Auge hat, zu gefährlich sind. Außerdem haben viele dieser Kerzen Timer eingebaut, wodurch sie jeden Abend zu der gleichen Uhrzeit an- und ausgehen. Ich finde das total toll!

Dann haben wir da noch diese Baumscheibe. Ich finde so etwas muss man nicht kaufen, sondern man kann sich einfach so eine Runde besorgen, wobei das für uns Dörfler einfach gesagt ist :)
Aber ich finde so etwas eine total schöne Idee, da man da toll Kerzen und Tannenzapfen und ähnliches daraufstellen kann und dann z.B. auch seine Lippenstifte oder Nagellacke in Herbstfarben dazu tun kann.

Obercool ist ja meiner Meinung nach ist der Metallkorb!
Egal was man darein tut, ob Zeitschriften, Kissen und Decke, ob geordnet oder schnell reingeworfen, es sieht immer besonders stylisch aus. Ich bin ja schon länger auf der Suche nach so einem Korb für meine Schallplatten, aber bisher hatte ich einfach kein Glück :( Wenn ihr wisst wo ich einen herbekomme, dann könnt ihr mir das gerne in die Kommentare schreiben :D

Der kleine Zementkürbis ist ja auch einfach nur süß. Mir gefallen solche Sachen immer für den Garten oder für vor die Haustür. Ich finde die Zementfarbe sehr gut, da man damit schöne Kontraste schaffen kann, wenn man einen echte daneben stellt oder ihn vor einen schönen orangen Busch. Allerdings wäre es auch sehr cool, den Kürbis mit einem Metallicspray in z.B. gold oder kupfer an zu sprühen. Btw Kupfer ist im Herbst auch ganz groß :D

Lustig finde ich ja den weißen Edding, da es sich bei dem nicht um einen normalen wasserfesten Edding handelt, sondern um einen Fenstermarker! Wie cool ist das denn bitte?




Dann habe ich noch etwas bei H&M gefunden.
Leider haben die noch kein Herbstsortiment, aber trotzdem haben mir die Kissen und die Decken gefallen. Ich finde das solche Töne immer passen. Das reduzierte Kissen fand ich besonders, da ich so ein Muster noch nicht gesehen habe. Allerdings würde ich so etwas nur mit einer einfarbigen Bettwäsche auf meinem Bett kombinieren. Das schlichte graue Kissen mit dem Muster passt meiner Meinung nach immer, aber es würde excellent gemeinsam mit dem anderen Kissen auf einer bordeauxroten Bettwäsche und dann unten über das Fußende würde ich dann die dunklere Decke mit dem Perlmuster legen! Ein Traum...

Das war es dann erst mal wieder von mir, bis dann
eure Chrissi :)
Schreibt mir doch gerne in die Kommentare, was euch besonders von den Sachen gefällt oder wo ihr eure Dekoartikel kauft.