Donnerstag, 24. Dezember 2015

Photolove ~ Meine Meinung und Erfahrungen


Hey Leute,
ich möchte euch heute mal von meinen Erfahrungen von Photolove erzählen.
Ich habe sie zufällig durch einen Post einen anderen Blogerin entdeckt und mir kurzer Hand einfach gedacht :" Warum den nicht?" Und mir ein paar Bilder drucken lassen :)
In dunkelrot könnt ihr immer meine Meinung lesen.

Doch was ist Photolove?
Das ist ein Unternehmen aus Hamburg, dass deine Digitalfotos auf Vintage Papier druckt. Das Ganze bekommt dann einen tollen Stile und eine Polaroid Optik, die dann einem dann direkt zu geschickt werden.
Mir gefällt diese Idee wirklich gut! Ich liebe selber meine Polaroidkamera, da man sie aber nicht immer und überall griffbereit hat, fand ich den Gedanken schön, auch meine Digitalfotos auf diese Weise zu haben. 



Wie funktioniert es?
Es ist ganz einfach, ihr könnt entweder Fotos Hochladen oder Fotos von euren Socialmedia Accounts (z.B. Instagram, Fb, Flickr,Dropbox, etc..) auswählen.
Nach dem ihr alle Bilder zusammen habt, könnt ihr sie nach Bearbeiten. Ihr könnt verschiedene Effekte benutzen z.B. Schwarz/Weiß, etc.. Außerdem könnt ihr auch die Frames der Fotos bestimmen, es gibt versch. einfarbige oder gemusterte. Zusätzlich gibt es die Option noch bestimmte Sachen auf die Rückseite drucken zu lassen oder dem Foto direkt eine Unterschrift zu geben.

So sieht das Bearbeitungsmodul aus. (Quelle)
Ich fand es sehr einfach und simple die Website zubenutzen. Ich habe alle meine Fotos hochgeladen, was zum Teil sehr lange gedauert hat, was aber auch mit der Größe der Fotos zu tun hatte. Wie das Auswählen von Social Media  Accounts funktioniert, kann ich euch leider nicht sagen. 
Ansonsten finde ich die Bearbeitsungsoptionen sehr cool! Ich habe verschiedene Frames, einen Effekt und auch mal eine Bildunterschrift genommen.Meine Rückseiten habe ich auch weißt gelassen.

Der Versand:
Ich hatte ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass die Fotos noch vor Weihnachten ankommen!
Aber siehe da, ein Tag nach dem ich die Mail bekommen habe, dass sie verschickt wurden, sind sie auch schon da! Wirklich großes Lob für diesen schnellen Versand!
Die Verpackung ist wirklich niedlich und sehr liebevoll.
In dem kleinen "Umschlag" sind die Fotos dann in einzelne Fotohalter gesteckt worden. Auch sehr sorgsam gemacht und die Fotos sind ungeschädigt angekommen!

Preis und Bezahlung:
Die Preise variieren je nach dem wie viele Fotos gedruckt werden sollen. Es gibt verschiedene Paktete. Man kann die Fotomail auswählen, da bekommt man 4 Fotos für 5 Euro, den Fotobag mit 12 Fotos für 13Euro nehmen oder die Photobox mit 24 Fotos für 24 Euro. Sollte man dann doch mehr als 24 Fotos wollen, kann man weitere Fotos drucken lassen, die dann einen Stückpreis von 90 ct. haben.
Bezahlen kann man dann mit Paypal, Kreditkarte, etc... Es müsste eigentlich für jeden eine Bezahlungsart geben!
Ich finde, dass die Fotopreise recht teuer sind, allerdings soll es sich bei den Fotos ja um etwas besonders handel... außerdem werden sie auf Vintage Papier gedruckt, was vielleicht den Preis erklärt.
Besonders gefallen hat mir, dass es so viele Bezahlungsarten gibt! Besonders über die Möglichkeite mit Paypal zu bezahlen hat mich überzeugt die Fotos zu bestellen :'D


Nun zu der Qualität der Fotos:
Die Qualität der Fotos ist wirklich top! Sie sehen super aus und sind auch noch unglaublich scharf. Als ich einige meiner Fotos bestellt hatte, wurde mir angezeigt, dass ihre Qualität sehr gering ist, aber selbst bei diesen Fotos ist die Qualität herausragend.
Die Muster der Rahmen sind auch sehr schön anzusehen, allerdings muss man da aufpassen, dass das eigentliche Foto vor lauter Muster nicht untergeht. Auch sollte man, wenn man ein gemusterten Rahmen benutzt lieber auf eine Bildunterschrift verzichten, weil diese sonst untergeht und kaum noch zu erkennen ist. Auch ist der weiße Rahmen genauso strukturiert wie bei echten Polaroidfotos. 
Allerdings bin ich etwas enttäuscht, da ich angenommen hatte, dass die Fotos auf echtes Polaroidpapier gedruckt werden, jedoch ist dies nicht der Fall! Es handelt sich um glattes Fotopapier... ich hatte mit etwas mehr an dieser Stelle gerechnet. Außerdem reflektiert das Material recht stark das Licht.

Insgesamt finde ich, dass es eine nette Ideee ist. Vorallem zum Geburtstag oder vielleicht auch für besondere Anlässe wie Hochzeiten, etc.. sist das vielleicht eine besodere Idee.
Ansonsten finde ich es etwas teuer, da ich mehr von der Qualität des Fotomaterial gerechnet habe... Trotzdem ist der Service und die Qualität der Fotos top!

Solltet ihr Lust haben, die Fotos einmal selber auszurpobieren, dann klingt hier.

Tipp:
Wenn ihr wirklich Fotos bestellen wollt, dann guckt unbedingt auf der Facebookseite von Photolove vorbei, denn dort findet ihr Infor zu momentanen Rabattaktionen,
Ich habe dadurch 10% gespart!

(Dieser Post erfolgt ohne Sponsering von Photolove. Ich habe die Fotos von meinem eigenen Geld bezahlt! Außerdem sage ich hier lediglich meine Meinung zu dem Produkt





So sehen die Frames in echt aus.