Sonntag, 3. Januar 2016

Shadow Falls Camp ~ Turned at Dark

                                                   
Name:             Turned at Dark: A Bonus Shadow Falls Short Story
Autorin:          C. C. Hunter
Reihe:             Shadow Falls ~ After Dark
Textart:           Kurzgeschichte
Sprache:          Englisch
Format:           Ebook
Seitenanzahl:  51Seiten

"My name is Della Tsung and I need help." (s.P.430 L.2-3)




Wie kam ich zu dem Ebook?
Ich habe zuvor noch nie ein Ebook gelesen, dass ist mein aller erstes. Aber wie kam es dass ich mal an eins gewagt habe? 
Naja, ich habe eigentlich nach dem 2. Teil von Shadow Falls Camp: After Dark bei Amazon gesucht und da kam es auf einmal unter den Suchergebnissen. Und ich meine es hat 0 Euro gekostet, es war gratis!!!! Da musste ich es mir einfach runterladen :'D

Klappentext:
Independent and strong-willed Della Tsang did not believe in ghosts, until she sees her dead cousin in a dark alley. She did not believe in vampires, until she turns into one. Should she follow her vampire cousin's lead and walk away from everything she knows, or join Shadow Falls, a camp for special teens?
Inhalt:
In der Bonusstory bekommen wir einen Einblick in Dellas Geschichte und wie sie zu einem Vampir wurde. Außerdem erfährt man, wie sie ins Shdow Falls Camp kommt.

Meine Meinung:
Ich glaube, dass ich bisher schon eine richtige Shadow Falls Camp Sucht habe...
Diese Kurzgeschichte ist nichts besonders oder einzigartig, trotzdem ist sie meiner Meinung nach ein Muss für alle Shadow Falls Camp Fans. Ich finde es toll gut endlich zu erfahren, wie Della Verwandelt wurde und ins Camp kam. In der eigentlichen Reihe erfahren wir zwar was grob passiert ist, trotzdem die genaue Story kriegen e´wir nicht zuhören. Wie die anderen SFC Bücher ist dieser auch wieder mit sehr viel Humor und Witz geschrieben.
Es ist eigentlich egal, wann ihr dies Kurzgeschichte lest, da sie zeitlich vor Kylies Aufenthalt in SFC spielt und auch vor der After Dark-Reihe, die Dellas Geschichte erzählt, aber zeitlich nach der Hauptreihe spielt.

Ich finde die Kurzgeschichte wirklich nett und sie ist eine tolle Ergänzung, trotzdem ist sie nichts besonders herausragendes, weswegen sie von mir 3 von 5 Punkten bekommt. Trotzdem sollten SFC-Fans sie lesen!