Sonntag, 1. Mai 2016

Neuerscheinungen im Mai 2016




The Crown | Kiera Cass | 3. Mai |
Uhhh endlich geht es mit der Selektion-Reihe weiter. So weit ich weiß gibt es noch keinen Termin für den 5. Teil der Selektion Reihe auf Deutsch. Ich denke ich werde ihn einfach auf Englisch lesen


Pandora - Wovon träumst du? | Eva Siegmund | 11. Mai |
Sophie lebt in einer Welt, in der alle durch einen Chip im Kopf jederzeit unbeschwert online gehen können. Als sie erfährt, dass sie adoptiert ist und eine Zwillingsschwester hat, erkunden die Mädchen damit ihre Vergangenheit – und stoßen schon bald auf seltsame Geheimnisse. Ihre Recherchen bringen den Sandman auf ihre Spur. Er will die Menschheit mithilfe eines perfekt getarnten Überwachungssystems beherrschen, und nur die Zwillinge können ihn und seine allmächtige NeuroLink Solutions Inc. zu Fall bringen. Doch das bringt sie in höchste Gefahr ...



Heat of the Moment | Lauren Barnholdt | 11. Mai |
Lyla McAfee kann die Klassenfahrt nach Florida kaum erwarten: Sommer, Sonne und Boyfriend Derrick. Mit dem sie „das erste Mal“ in Angriff nehmen will. Aber dann läuft rein gar nichts wie geplant. Erst muss sie mit Bad Boy Beckett zum Flughafen fahren, dann liefert sie sich einen schlimmen Streit mit Derrick und stellt nach der Ankunft fest, dass sie ein Zimmer mit Aven und Quinn teilt, ihren ehemals besten, inzwischen entfremdeten Freundinnen. Als Lyla dann noch eine E-Mail von sich selbst erhält, mit der Botschaft: „Lerne zu vertrauen!“, kommt sie ins Grübeln. Nicht nur über Aven und Quinn, sondern auch über Beckett …


Royal Love | Geneva Lee | 16. Mai
Clara sollte die glücklichste Frau auf der Welt sein: In wenigen Wochen wird sie den Mann heiraten, den sie liebt, dem sie verfallen ist mit Körper, Herz und Seele. Doch Alexanders Vater lehnt ihre Verbindung kategorisch ab, und Clara findet heraus, dass Alexander immer noch Geheimnisse vor ihr hat und sie heimlich beschatten lässt. Clara liebt Alexander, aber kann sie ihm auch vertrauen? Und ist ihre Liebe stark genug, um ihre Unabhängigkeit und ihr eigenes Leben für das Königshaus zu opfern?




Ich kenne dich aus meinen Träumen | Clélie Avit | 16. Mai
Elsa verspürt keine Kälte mehr, keinen Hunger, keine Angst. Sie liegt im Koma. Doch sie hört alles um sich herum. Hört, dass die Ärzte die Hoffnung aufgegeben haben und die Maschinen, die sie am Leben erhalten, abstellen wollen. Hört, dass sie auch für ihre Freunde und Familie eigentlich schon verschwunden ist. Bis eines Tages Thibault aus Versehen in ihr Zimmer platzt. Er beginnt mit ihr zu sprechen, ohne Antworten zu erwarten. Erzählt ihr von sich und dem Leben. Und er kommt wieder. Jeden Tag, da er sie in ihrem Zimmer besucht, wächst das Gefühl der Verbundenheit zwischen dem fremden Mann und dem schlafenden Mädchen. Denn Thibault sieht etwas, das alle anderen nicht mehr erkennen: Elsa ist noch da.



Tinderella | Rosy Edwars | 16, Mai
Nur ein Wisch und der richtige Mann ist da. So einfach soll das bei der Dating-App „Tinder“ angeblich gehen. Rosy findet, dass es einen Versuch wert ist. Was hat sie schon zu verlieren? Single ist sie ja schon. Die ungeschriebenen Regeln lernt sie dabei auf die harte Tour kennen: Typen, die sich mit nacktem Oberkörper auf ihren Profilbildern zeigen, sind meist Idioten. Ein Match verheißt noch lange keine große Liebesgeschichte. Und ein tolles Date hat manchmal keine Fortsetzung. Rosy tindert sich trotzdem wacker durchs Leben, verliebt sich in die Falschen, verkennt die Guten und wischt so lange weiter, bis eines Tages etwas ganz und gar Unerwartetes passiert ...

-Rezension-


Rose - So wildCrazy Moon von Sarah Dessen

Sisters in Love So Wild Rose | Monica Murphy | 9. Mai
Anders als meine beiden Schwestern Violet und Lily stehe ich nie im Mittelpunkt. Jetzt bin ich an der Reihe. Die Zeit ist gekommen, meine Schwestern in den Schatten zu stellen, alles hinter mir zu lassen – und schon laufe ich direkt in die Arme eines geheimnisvollen Fremden. Doch was, wenn Caden mehr ist, als ich wollte? Sicher, bei ihm fühle ich mich begehrenswert und frei, doch da ist noch mehr, das ich nicht ganz einordnen kann – etwas Gefährliches. Vielleicht hat sich unsere „zufällige“ Begegnung doch nicht einfach so ergeben. Vielleicht hat er aus gutem Grund nach mir gesucht. Was immer seine Beweggründe sein mögen – ich kann nicht mehr zurück.
Und vielleicht will ich das auch gar nicht.

Crazy Moon | Sarah Dessen | 27. Mai
Colie ist wenig begeistert davon, den ganzen Sommer bei ihrer durchgeknallten Tante Mira in einem Nest irgendwo in North Carolina zu verbringen. Viel lieber würde sie mit ihrer Mutter, der Aerobic-Queen Kiki Sparks, auf Europa-Reise gehen. Aber das Leben scheint ohnehin kein Stück besser geworden zu sein, seit Colies Mutter mit eisernem Willen abgenommen hat und Colie mit ihr. Im Gegenteil: Während ihre Mutter eine internationale Karriere als Schlankheits-Guru hinlegt, ist die 15-jährige Colie ohne ihre überflüssigen Pfunde zwar auch rank und schlank, aber selbstbewusst ist sie deshalb noch lange nicht. Jahrelang gedemütigt von ihren Mitschülern, hat Colie die Nase voll von spöttischen Bemerkungen, und um sicher zu gehen, dass ihr niemand zu nahe kommt, trägt sie eine unmögliche Frisur und ein provokatives Piercing. Voller Hass auf die Welt kommt sie im Provinzkaff Colby an.