Sonntag, 31. Juli 2016

Rezension: Dein Auftritt, Prinzessin! ~ Meg Cabot


Titel:                Dein Auftritt, Prinzessin!
Autorin:           Meg Cabot
Verlag:             Cbt
Reihe:              Prinzessin Mia
Band:               4
Format:            Broschiert
Seitenanzahl:   247 Seiten
Orig. Titel:       Princess in Waiting

| Verlag | Amazon | 1. Band | 3. Band | Leseprobe | 6,95€

Wie kam ich zu dem Buch?
Den ersten Band der Prinzessin Mia Reihe "Plötzlich Prinzessin" wollte/habe ich für die Anti-Leseflaute-Challenge gelesen und seit dem suchte ich die anderen Bände direkt hinterher... deswegen habe ich leider kaum andere Bücher für die Challenge gelesen... Naja ein Paar waren schon dabei :D
Wenn ihr wissen wollt, das noch so dabei war, dann guckt euch gerne meine Juli Zusammenfassung für die Challenge an >>hier

Klappentext:
Kaum hat Mia ihren Traumprinz Michael erobert, da entführt die Pflicht sie ins Fürstentum Genovia:
Mia soll ihrem Volk als Thronfolgerin präsentiert werden. Ein total öder Job! Doch dann sorgt Mias royale Grandmère mal wieder für Wirbel. Sie versucht, ihre Enkelin mit dem italienischen Exil-Prinzen René zu verkuppeln....

Worum geht's? -Spoiler-
Mia ist gerade frisch mit Michael zusammengekommen und muss direkt nach Genovia und Sachen machen, die eine Prinzessin leider so machen muss. Anders als ihre Freundinnen denken, sind ihre Tage zugemüllt mit Terminen. Kaum eine freie Minute findet sich.
Und dann muss Mia noch auf das Thema Parkuhren zusprechen kommen, das ganz Genovia in Aufruhr bringt. Da kann man schon mal den Geburtstag seines Freundes vergessen...
Nur blöd, dass Mia sowieso einige Zweifel über Michaels Liebe hat.
Dazu kommen dann noch die alltäglichen Probleme in der Schule (wozu Mathe mittlerweile nicht mehr zählt!) und das Chaos um die Prinzessin ist perfekt!

Das Cover:
Bestimmt erwarten jetzt alle, die meine vorherigen Posts zu den ersten drei Bänden gelesen habe, dass ich mich jetzt wieder über die beiden Covervarianten der deutschen Version auslassen, aber falsch gedacht!  ;)
Heute möchte ich euch einmal eine deutsche und englische Covervariante zeigen

Meine Erwartungen:
Ich lese die Reihe um Prinzessin Mia bereits schon zum zweiten Mal und konnte mich noch sehr gut an die anderen Bände erinnern. Bei diesem war dies nicht mehr der Fall.
Ich hatte gehofft, dass es einfach mit Mias unterhaltsamer und skurriler Art weiter gehen wird und mich das Buch gut unterhalten wird.

Meine Meinung:
"Dein Auftritt, Prinzessin" schließt nahtlos an den Vorgängerband an. Mia ist in Genovien und wird dort offiziell vorgestellt. Schon von Anfang an bilden sich direkte Insiderwitze und einige Situationen auf die Mia während des Buches immer wieder anspielt oder drauf eingeht.

Mia ist wie gewohnt sehr authentisch, jugendlich, etwas skurril und verrückt. Es macht einfach Spaß ihr durch den täglichen Alltag zu folgen. Sie scheint aber auch komische Situationen magisch anzuziehen.
Die weitere Protagonisten sind wie gewohnt sehr abwechslungsreich und liebenswert. 
Ich habe mich gefreut Tina, Lilly und Michael wieder zusehen.
In diesem Band sind auch einige neue Charaktere mit von der Partie, z.B. der oben erwähnte Prinz René. Außerdem wird Shameek auch ein größerer Teil der Aufmerksamkeit zu teil, die bisher meist nur Mitläuferin war.

Der Schreibsil von Meg Cabot ist wie gewohnt, einfach außergewöhnlich toll. Locker, leicht mit viel Humor. Ein Buch und Schreibstile für alle Altersgruppen! 

Insgesamt heißt das, was?
+grandioser Schreibstil
+einzigartige Charaktere
+abwechslungsreiche Handlung



Ein unterhaltsames Buch mit Suchtcharakter, das zum Schmunzeln und Lachen anregt. Eine würdige Fortsetzung der bisherigen Bände mit den ins herzgeschlossenen Charaktere. Ein Buch für alle Altersgruppen.