Sonntag, 31. Dezember 2017

Rezension: Hello Sunshine ~ Laura Dave #Werbung






Titel:               Hello Sunshine
Autorin:          Laura Dave
Verlag:            Blanvalet Taschenbuch Verlag
Seitenanzahl: 384 Seiten

Erscheinungstermin: 16. April 2018

Verlag | Amazon | 9,99€*




Wie kam ich zu dem Buch?
Ich habe dieses Buch im Zuge der "Hello Sunshine"Kampagne vom Blanvalet Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. Der Kampagne gehören drei verschiedene Buchtitel an."Hello Sunshine" von Laura Dave ist mir durch seine Aktualität ins Auge gefallen und hat mein Interesse geweckt.
Diese Rezension ist in Zusammenarbeit mit dem Verlag entstanden.
Dennoch werde ich mich uneingenommen und ehrlich zu dem Buch äußern.

Worum geht's?
Sunshine Mackenzie lebt ihren Traum! Mit ihrer YouTube-Kochshow und ihren Lifestyle-Büchern begeistert sie Millionen von Fans. Sie ist einfach die Person, mit der jeder gern befreundet wäre. Noch dazu hat sie ihren Traummann geheiratet, den Architekten Danny, der ihr treu bei allem zur Seite steht. Alles scheint perfekt, bis ausgerechnet an ihrem fünfunddreißigsten Geburtstag herauskommt, dass die hochgelobten Rezepte aus der Show gar nicht von ihr sind. Die Fans sind empört, und Sunshine sieht nur einen Ausweg: Sie verlässt New York, um in einem kleinen Küstenstädtchen noch einmal von vorn zu beginnen …
(Klappentext des Buches)


Meine Meinung:
Jeder hat sich schon einmal gefragt, in wie fern ist das was ich in den sozialen Medien, YouTube oder im Fernsehen sehen, noch echt oder doch nur gestellt?
Sunshine Mackenzie ist eine dieser Persönlichkeiten, die nach außen hin glänzt und allem Anschein nach, auch nach Innen hin perfekt sind. Jedoch werden ihre unschönen Lügen enthüllt, als sie Opfer eines Hackerangriffes wird. Wobei diese nicht nur ihre Fans, sondern auch Freunde und sogar den eigenen Ehemann betreffen.

Sunny hat viele Fehler in den letzten Jahren begannen. Es hat mit kleinen Lügen angefangen und dann hat sich ihr Lügennetz immer weiter gewebt. Nun steht sie vor den Scherben ihres zerbrochenen Lebens und weiß dank der ganzen Lügen nicht einmal selber, wer sie ist.
Der Leser begleitet Sunny auf ihrem Weg aus der Misere und erlebt, wie sie an der Situation wächst. Zu Anfang fehlt ihr die Einsicht und sie beginnt, die gleichen Fehler erneut zu begehen. Nach und nach lernt sie dazu und beginnt über ihr Leben nachzudenken. Es war erfrischend zu lesen, dass sie nicht sofort wie ausgewechselt war und erst langsam begriffen hat, was der richtige Weg für sie war.
Unterhaltsam war es zu sehen, wie sie Einsicht gewinnt und sowohl ihre familiäre Lage als auch ihre berufliche Perspektive regelt.
Diese Wandlung geschieht nicht auf die moralische Art, die dem Leser einen Spiegel vorhält, sondern auf eine sehr angenehme Weise, die einen zum Nachdenken anregt, aber keines Falls belehrt.

Wie so typisch für Frauenromane diese Art flüchtet sich Sunny erst einmal zu ihrer Familie.
Leider erwartet sie auch dort keiner mit offenen Armen. Es alte Familienprobleme lösen und die Streitigkeiten aus dem Weg schaffen. Laura Dave hat es geschafft dieser, doch sehr klischeevorbelasteten Wendung, neuen Wind einzuhauchen. Es entsteht ein Roman über Familie und Freundschaften, der den aktuellen Nerv der Zeit trifft.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Zum einen, weil mir diese Thematik persönlich sehr anspricht. Häufiger macht man sich als Bloggerin (wenn auch noch eher unbekannten Bloggerin in der Branche) Gedanken darüber, wie man sich auf seinem Blog und Instagram präsentieren und darstellen möchte.
Zum anderen ist der Autorin ein abwechslungsreicher Roman mit einem neuen Touch gelungen.
Die authentischen und oftmals sehr ehrlichen Charaktere nehmen kein Blatt vor den Mund. Gepaart mit einer spannenden Handlung, bietet "Hallo Sunshine" einem eine erfrischende Unterhaltung. Ob man es nun in einem Rutsch weg liest oder nebenbei immer mal wieder zur Hand nimmt, das Buch sorgt für gute Unterhaltung.




Laura Daves Schreibstile ist sehr angenehm und abwechslungsreich.
Gemischt mit Sunnys authentischen Charakter und dem spannenden Verlauf der Geschichte, wird "Hello Sunshine" zu einem erheiternden Lesegenuss.















Danke fürs Lesen


* vorraussichtlicher Preis für die Taschenbuchausgabe. Für die Angabe wird keine Gewähr übernommen.
Klappentext des Buches/ Cover Foto: https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Hello-Sunshine/Laura-Dave/Blanvalet-Taschenbuch/e491739.rhd;31.12.2017



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen